direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Energiespeichertechnologien für mobile Anwendungen

Modulbeschreibung im MTS

Leistungspunkte: 6LP (4 SWS)

Inhalt

In dem Modul Energiespeichertechnologien für mobile Anwendungen (MEST) werden die Energiespeichertechnologien bezüglich ihrer Eigenschaften und Eignung für mobile Anwendungen betrachtet. Des Weiteren wird auf Funktionalitäten eines Batteriemanagements und die Auslegung eines Batteriesystems am Beispiel eines Lithium-Ionen Systems eingegangen. Begleitend zur Vorlesung findet in der ersten Hälfte des Semesters eine Übung statt, in der die Vorlesungsinhalte vertieft und gefestigt werden. Ergänzend werden vorbereitende Inhalte für das in der zweiten Hälfte des Semesters stattfindende Praktikum thematisiert. So werden einfache Modellierungsansätze und Varianten der Zustandsbestimmung diskutiert und teilweise in Matlab Simulink implementiert. Das Praktikum dient der Vertiefung des Wissens bezüglich der Auslegung und des Managements von aktuellen Batteriesystemen. Dazu wird während des Praktikums in Matlab Simulink ein Batteriesystemmodell implementiert, der aktuelle Zustand bestimmt und weitere Funktionen des Batteriemanagementsystems umgesetzt.

 

 

Lupe
Lupe
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe