direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Forschung

Modellierung von Batterien und Batteriepacks

Dienstag, 31. Januar 2017

Forschung und Lehre

Flussdiagramm Batteriemodellierung
Lupe [1]

Ein Forschungsschwerpunkt am Fachgebiet ist die Modellierung von Batterien und Batteriesystemen. Aussagekräftige Modelle werden benötigt um das Verhalten von Batterien und vor allem deren Lebensdauer vorherzusagen. Dazu beschäftigen wir uns mit der Entwicklung von Parametrierungsverfahren für elektrische Modelle und der Planung und Durchführung von relevanten Alterungstests an den Batterien. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der optimierten Implementierung der Modelle z.B. in MATLAB Simulink oder auf Mikrocontrollern. Die Erfahrung aus der Modellierung von Zellen wird verwendet um Modelle ganzer Batteriesysteme zu erstellen, die das dynamische Verhalten jeder einzelnen Zellen in Abhängigkeit des Alterungszustandes, des Ladezustandes und der Temperatur darstellen können. Dabei wird das elektrische Verhalten, das thermische Verhalten und das Alterungsverhalten des Packs modelliert.

Steven Neupert [2]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008